FOLGE 7 – HEIMSPIEL GEGEN ZWICKAU

Sommer, Sonne Sonnenschein und Kiel haut Zwickau drei Dinger rein. Ein sehr gelungenes Fußballwochenende neigt sich dem Ende und findet seinen krönenden Abschluss mit einer neuen Folge 1912FM 😉

Wir besprechen natürlich den Sieg gegen den FSV Zwickau und beleuchten die taktischen Änderungen. Dabei reden wir über die neuen Rollen von Hoheneder und Drexler im zentralen Mittelfeld und einen stark aufspielenden Kingsley Schindler.

Die Trainerfrage lässt uns auch weiterhin nicht kalt und wir fragen uns wie viel Sinn es gemacht hat die drei Testspieler einzuladen.

Zum Ende gibt es eine kurze Vorschau auf das Spiel gegen den SC Paderborn, Veranstaltungstipps und die Frage was wir denn in der Länderspielpause machen sollen.

Wir wünschen euch wie immer viel Spaß beim hören und freuen uns auf Euer Feedback.

DOWNLOAD

 

Nachtrag:

Schande, Schande, Schande… ich habe einen Namen durcheinander gebracht. Es ist natürlich Hannes Drews und nicht Frank. Es tut mir sehr leid und Ihr habt natürlich recht wenn Ihr sagt das Pike das ja hätte auffallen müssen…. Pike das muss besser werden! MfG Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *