FOLGE 65 – ES IST BESSER NICHT ZU GEWINNEN, ALS FALSCH ZU GEWINNEN

23632610_1750424968364064_8703299480887196591_o

So langsam gehen einem wirklich die Superlativen aus, wir haben aber noch ein paar gefunden und hauen Euch diese um die Ohren.

Wir berichten ausführlich über den gewonnenen Punkt gegen den 1. FC Nürnberg und freuen uns über die Tabellenführung.

Die Punktvergabe hat einen klaren Gewinner, wir sind gespannt ob Ihr ähnlich abstimmt.

Der nächste Härtetest steht mit den FC Ingolstadt schon vor der Tür, auch darüber werdet Ihr wie immer informiert.

Und neben einem kurzen Navigationshinweis gibt es natürlich auch die Resultate der restlichen Holstein Teams.

 

Viel Spaß

Spieler des Spiels gegen Nürnberg
  • Mühling 58%, 38 votes
    38 votes 58%
    38 votes - 58% of all votes
  • Drexler 14%, 9 votes
    9 votes 14%
    9 votes - 14% of all votes
  • Seydel 14%, 9 votes
    9 votes 14%
    9 votes - 14% of all votes
  • Peitz 5%, 3 votes
    3 votes 5%
    3 votes - 5% of all votes
  • Kronholm 3%, 2 votes
    2 votes 3%
    2 votes - 3% of all votes
  • Kinsombi 3%, 2 votes
    2 votes 3%
    2 votes - 3% of all votes
  • Schmidt 2%, 1 vote
    1 vote 2%
    1 vote - 2% of all votes
  • Czichos 2%, 1 vote
    1 vote 2%
    1 vote - 2% of all votes
  • Ducksch 2%, 1 vote
    1 vote 2%
    1 vote - 2% of all votes
  • Heidinger 0%, 0 votes
    0 votes
    0 votes - 0% of all votes
  • Schindler 0%, 0 votes
    0 votes
    0 votes - 0% of all votes
  • Herrmann 0%, 0 votes
    0 votes
    0 votes - 0% of all votes
  • van den Bergh 0%, 0 votes
    0 votes
    0 votes - 0% of all votes
  • Lewerenz 0%, 0 votes
    0 votes
    0 votes - 0% of all votes
Abstimmungen insgesamt: 66
November 20, 2017 - November 25, 2017
Umfrage beendet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *