FOLGE 12 – BITTERE NIEDERLAGE IN MAGDEBURG

Ist denn die Elbe immer noch die selbe? Fragt sich der Dom und wundert sich… genau so wunderten wir uns über das Resultat des Spiels gegen den FC Magdeburg.

Gefühlte 75% Ballbesitz und unzählige Großchancen reichten nicht um etwas zählbares aus Sachen-Anhalts Landeshauptstadt mit zu nehmen.

Trotz der sehr enttäuschenden Niederlage haben wir ein gutes Spiel gesehen und reden heute über den immer besser werdenden Alexander Bieler, einen kompromisslosen Dominik Schmidt und haben die Hoffnung das Kingsley Schindler noch zu einer echten Waffe wird.

Im Laufe der Folge kommen wir dann noch zum aktuellen Thema rund um das erteilte Stadionverbot gegenüber der Sektion Spielsucht, werfen einen Blick auf das Ergebnis unserer U19 im DFB Pokal gegen den Halleschen FC und schauen auf unseren nächsten Gegner SV Werder Bremen II mit den Ex-Störchen Rafael Kazior, Melvyn Lorenzen, Torben Rehlfeld und vielleicht Alexander Nouri.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *